Mein Stammbaum

1. Wilhelm Werners, genannt Ressmann, geboren am ??, verstorben 1703, wohnhaft im Marl.
Seit 26.05.1675 verheiratet mit Margarethe Ressmann, geboren am ?, verstorben am 03.10.1727.
2. Heinrich Werners, genannt Ressmann, geboren am 06.06.1676, verstorben am 26.01.1747, wohnhaft in Marl.
Seit 25.10.1703 verheiratet mit Mechthild Werners, geboren am 17.06.1674, verstorben am 23.08.1732
3. Johann Wilhelm Werners, genannt Ressmann, geboren am 27.07.1704, verstorben am 17.02.1753, wohnhaft in Marl.
Seit 1727  verheiratet mit Änne Mechthild Grothaus, geboren am ? 1700, verstorben am 11.02.1733. Aus dieser Ehe stammen Johann Wilhelm Werners ( 08.08.1728 ), Jodocus Werneri ( 1732 ) und Anna Mechthild Werners ( 11.02.1733 ).
4. Jodocus Werneri, genannt Ressmann, geboren am ? 1732, verstorben am ?? , wohnhaft in Marl.
Seit 26.11.1778 verheiratet mit Anna Maria Lohoff, geboren am 11.06.1747, verstorben am 15.06.1791.
5. Josef Wilhelm Werneri, genannt Ressmann, geboren am 15.09.1780, verstorben am 06.01.1829, wohnhaft in Marl.
Seit 10.07.1805 verheiratet mit Anna Maria Hüsing, genannt Husmann, geboren am 18.01.1796, verstorben am 15.10.1862.
6. Johann Heinrich Werneri, genannt Ressmann, geboren am am 27.04.1824, verstorben am 01.04.1897.
Seit dem 15. 07.1848 verheiratet mit Anna Maria Becker, geboren am 18.04.1821, verstorben am 12.01.1890. Bäcker und Konditor in Marl/Westfahlen. Aus der Ehe stammen folgende Kinder: Elisabeth Berta Wernery (1847 - 1927), Maria Wernery (1849 - 1934), Wilhelmine Wernery (1860 - 1930), Hugo Wernery (1862 - 1914), Gertrud Rosa Wernery (1867 - 1953), Johann Wernery (1852 -  1913), Gustav Ludwig Wernery (1855 - 1933 ausgewandert nach Amerika), Anton Wilhelm Wernery (1857 - 1885).
7. Hugo Wernery, geboren am 1862, verstorben am 04.06.1915
Zeichenlehrer in Münster/Westfalen nach Ausbildung in Düsseldorf, wo er auf dem Eis seine spätere Frau kennenlernte, die ihm dabei als 17jährige „fallenderweise“ näher kam.
Seit 1895 verheiratet mit Helene Hübner, der Tochter des Malers Carl Wilhelm Hübner. Geboren 30.04.1875, verstorben 06.08.64. Sie hatte schwere Zeiten mit kleiner Pension im 1. Weltkrieg und Inflation zu überstehen, ließ allen Kindern aber eine gute Ausbildung zukommen.
Im 2. WK ausgebommt, zog sie nach Meppen zu ihrem Sohn, dort nochmals ausgebommt, zog sie 1953 nach Freckenhorst in´s Seniorenheim, wo sie 1964 verstarb.
Aus dieser Ehe stammen folgende Kinder: Antonia Wernery (1897 - 1981), Hans Wernery (1900 - 1971), Hugo Wernery (1904 - 1971), Helma Wernery (1907 - 1971).
8. Hans Wernery, geboren am 04.11.1900 in Münster und dort aufgewachsen, zuletzt wohnhaft in Meppen, verstorben am 16.10.1971. Studierte in  München Zahnmedizin, Abschluß als Dr. med. dent.
Heiratete am 30.08.1924 in Münster Magdalena Luise Odenbreit, geboren am 24.02.1901, verstorben am 04.01.1990 und bekam mit ihr 4 Kinder: Irmgard (12.10.1926 - 27.02.1991), Gisbert (06.04.1929), Almuth (02.09.1931 - 1985), Hans (19.05.1938).
Er gründete in Meppen ein Orchester und den Heimatverein, war sehr eifriger Musikliebhaber und begeisterter Jäger. Sie erhielt wegen ihrer politischen Tätigkeiten nach 1945 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse
9. Gisbert Hugo Wernery, geboren am 06.04.1929 in Münster/Westfalen, aufgewachsen in Meppen, wohnhaft in Aachen, verstorben am 19.07.2005. Studierte in Freiburg und Bonn Zahnmedizin, Abschluß als Dr. med. dent.
Heiratete am 28.07.1956 in Aachen die Geologiestudentin Ursula Josefa Margarethe Seidel, geboren am 22.01.1928 in Kiel, verstorben am 28.11.1992 und bekam mit ihr die drei Kinder: Michael (29.04.57), Claudia (30.08.58) und Almuth (30.10.62).
Seit dem 30.10.1987 mit der Bankkauffrau Renate Kamp, verwitweter Requard verheiratet. Aus dieser Ehe stammen keine Kinder.
Er trat in die Fußstapfen seiner Mutter, in dem er 25 Jahre Berufspolitik bis in die Bundesspitzen betrieb und wurde deshalb mehrfach ausgezeichnet.
10. Michael Johannes Wernery, geboren am 29.04.1957 in Aachen und dort aufgewachsen, verstorben am 14.01.2011. Studierte über die Bundeswehr Wirtschafts- und Organisationswissenschaften. Abschluß als Diplomkaufmann. Heute Berufsoffízier.
Heiratete am 19.06.1981 die amerikanische Schneiderin Laurie Ann McKinney, geboren am 29.09.1958 in New York, aufgewachsen in Brigdeport/Connecticut,  in Aachen und bekam mit ihr eine Tochter (Jennifer, geboren am 19.01.1982 in Neuenkirchen bei Rheine). Nach deren „Flucht“ zurück nach Amerika 1984 erfolgte am 29.04.1987 die Scheidung.
Erneute Heirat am 21.09.1987 in Hermeskeil bei Trier mit Birgitt Heidi Ilse Loeper, geboren am 27.01.1956 in Hamburg, dort auch aufgewachsen. Nach dem Abschluß einer Lehre als Bauzeichnerin absolvierte sie ihr Fachhochschulabitur und studierte Bauingeneurwesen mit dem Abschuß Diplomingenieur. Anschließend absolvierte sie noch mit Erfolg eine Ausbildung zur Praktischen Informatikerin.
Aus dieser Ehe gingen drei Kinder hervor: Maike Birthe (geboren am 26.02.1988 in Kassel), Birthe Kirsten (geboren am 07.02.1990 in Kassel), Marcus Michael (geboren am 20.04.1993 in Osterholz-Scharmbeck)
11. Marcus Michael Wernery, geboren am 20.04.1993 in Osterholz-Scharmbeck, wohnhaft in Wassenberg.